Featured Artikel

Einstellung des Trainingsbetriebes

Ab sofort bis auf Weiteres hat der TV Rüdesheim die vollständige Einstellung des Wettkampfs- und Trainingsbetriebes beschlossen. 
Wir orientieren uns dabei an der Aussage von Bundeskanzlerin Angela Merkel vom 12.03., wo immer möglich auf soziale Kontakte zu verzichten. 

Wir bitten um Euer Verständnis.

TV Rüdesheim bietet an: Pilates 1. Kurs 2020

Plates ist eine Körpertrainingsmethode, welche sich aus speziellen Dehnungs- und Kräftigungsübungen zusammensetzt.

Das Powerhouse ist ein wichtiges Grundprinzip der Pilates-Methode.  Die Verbindung von Körper und Geist fördert die Körperwahrnehmung, Haltung und Körperbalance werden durch das Trainieren verbessert.
Eine Entspannungsphase ist wichtiger Bestandteil jeder Pilatesstunde.

 

Beginn: Mo. 11.05.2020
Dauer: 10 Einheiten à 60 Min., jeweils montags 18.30-19.30Uhr
Ort: Rosengartenhalle Rüdesheim
Kursgebühr: 50.-€ (40.-€ für Vereinsmitglieder)

 

Heike Moch | Übungsleiterin und Trainerin für Pilates
Gym-Mix (Rücken fit) und Pilates


Kirchstr. 1, 55593 Rüdesheim
Tel. 0671/31 90 8
Heike.Moch [at] TV-Ruedesheim.de

Sportgruppe Ü 35 und das „Deutsche Sportabzeichen“

Die Sportgruppe Ü 35 hatte sich im Frühjahr 2019 viel vorgenommen. Es galt, das “Deutsche Sportabzeichen“ abzulegen. Neun Sportler meldeten sich an um sich dieser Herausforderung zu stellen. Für die Meisten war es eine wirkliche Herausforderung, da Leichtathletik bis dahin noch nicht praktiziert wurde. 

Im Mai ging es dann los. Die Trainings fanden überwiegend dienstags im Stadion Salinental statt.

 

 

Nach einer halbstündigen Aufwärmphase geht es an die einzelnen Stationen:

Laufen, Hochsprung, Weitsprung, Schleuderball, Kugelstoßen usw.. An jeder Station steht eine kompetente Hilfe vom MTV zur Verfügung. Mit deren Hilfe und Tipps kann man – gerade als Neuling – sehr viel mitnehmen.

 

 

Und die Messlatte lag manchmal sehr hoch. Die Zeiten und Weiten werden vom Sportbund vorgegeben und in einer Tabelle hinterlegt. Diese Leistungsanforderungen werden an das Alter angepasst. Die Ü 35 waren in den Altersgruppen von 40 – 44, 50 – 54, 60 – 64 und 65 – 69 Jahren vertreten.Es gesellte sich noch eine jugendliche Teilnehmerin dazu und war mit 12 Jahren die Jüngste in unserer Gruppe.

 Wir haben unsere Ziele erreicht und am 30. November 2019 wurden uns – im Rahmen einer kleinen Feier – in der MTV Halle die Urkunden überreicht.

 

 

Wir sind in diesem Jahr wieder dabei – wie sieht es mit Dir aus?

 Anmeldung unter : TV Rüdesheim 

Seniorenausflug nach Idstein am 14.09.2019

Am sonnigen und warmen  Wochenende im Mitte September machte sich die Seniorengruppe auf zu ihrem Jahresausflug nach Idstein. Die gute Laune machte sich schon im Bus bemerkbar. In Idstein angekommen nahmen uns sogleich zwei freundliche Stadtführer in Empfang  und zeigten uns beim Rundgang durch die Stadt die Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten, u.a. das reichgeschmückte „Kiellinghaus“ und das blaue „Schiefe Haus“.

Der weithin sichtbare „Hexenturm“, ein Teil der alten Stadtmauer, ist heute das Wahrzeichen der Stadt. Einige von uns ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, die Aussicht vom oberen Turm zu genießen. Auch die sehr großen Deckengemälde in der Unionskirche wurden von uns bewundert.

Nach einer ausgiebigen Mittagspause  ging es dann weiter zur Anlage des Kloster Eberbachs.

Das Klosterinnere wurde von einigen besucht, während die anderen im Klostergarten und in der Umgebung sich die Beine vertraten oder sich zu einer Tasse Kaffee niederließen.

Am frühen Abend ging es dann wieder Richtung Heimat zurück, wo uns ein gutes Abendessen erwartete.

Alles in Allem war es wieder ein schöner Ausflug bei dem alles stimmte: das Wetter, die gute Laune und alles, was wir zu sehen bekommen haben.