Jahresausflug Damen Gymnastikgruppe 2016

Jahresausflug der Damen-Gymnastikgruppe 2016

Am letzten Wochenende im Juni starteten wir von der Damen-Gymnastikgruppe zu unserem Jahresausflug nach Bad Wimpfen und Heilbronn. In Bad Wimpfen empfing uns eine nette und kompetente Stadtführerin, die uns alle sehenswerten Ecken und Gassen der Stadt zeigte.

Am Nachmittag ging es mit dem Schiff durch zwei Schleusen den Neckar rauf nach Heilbronn. Nach einem sehr guten Abendessen in unserem Hotel und einem lustigen Ratespiel“ Wer wird Millionär“? und der obligatorischen  Nachthemdenparty ging der erste Tag des Ausflugs zu Ende.

Am anderen Morgen begleitete uns eine gutgelaunte Stadtführerin teils mit dem Bus, teils auch zu Fuß, durch Heilbronn. So lernten wir eine ziemlich grüne Industriestadt mit ihren markanten und bekannten Gebäuden kennen, u.a. das Rathaus mit seinen drei Uhren (Monduhr, normale Uhr, die allerdings links herum lief und eine Sonnenuhr) Auf dem Hausberg von Heilbronn konnten wir sehen, dass rundherum die Stadt mit Weinbergen eingekreist war.

Den Nachmittag verbrachten wir auf der Burgruine Steinsberg bei Sinsheim, wo uns der Hausherr mit seiner Gattin in Rittertracht begrüßten. Bei Kaffee Kuchen und einem herrlichen Weitblick bis ins Schwabenland vom Bergfried aus, genossen wir den Nachmittag, bevor wir wieder zurück in heimatliche Gefilde starteten.

Bei einem gemütlichen Abendessen ließen wir die zwei schönen Tage ausklingen.

Jahresausflug Gymnastikgruppe 2016

Jahresausflug der Senioren-Gymnastikgruppe 2016

Kurz vor der großen Sommerpause starteten wir von der Senioren-Gymnastikgruppe, mit einigen Gymnastikdamen aus Weinsheim zusammen, zu unserem Jahresausflug nach Hanau.
Bei unserem Rundgang durch die Stadt Hanau, die auch die Stadt der Gebrüder Grimm genannt wird, hat uns besonders das Goldschmiedehaus gefallen, eins der schönsten Fachwerkhäuser in der Stadt.
Den Nachmittag verbrachten wir im Schloss Philippsruh, idyllisch gelegen direkt am Main. Es ist ein bekanntes, ehemals als  Lustschloss gebautes Schloss in Hessen.
Nachdem wir uns durch einen lang andauernden Stau auf der Autobahn gequält hatten, beendeten wir den schönen Ausflugstag, bei gemischtem Wetter, in einem, in heimatnähe gelegenem Gasthof mit einem gemeinsamen Abendessen.

…eine Herzensangelegenheit

Lotto-Elf-01.08.16VFL Rüdesheim 1922 e.V. bringt die
Lotto – Elf Rheinland-Pfalz auf dem Rüdesheimer Sportplatz

Ü 40 Auswahl Region Nahe gegen die Lotto-Elf am 01.08.2016 für Lukas und Gabriel

Dem Förderverein des VfL Rüdesheim ist es gelungen, die Lotto-Elf Rheinland-Pfalz für ein Benefizspiel am 01.08.2016 um 19.00 Uhr in Rüdesheim zu gewinnen.

Das Spiel mit Prominenten wie Wolfgang Overath, Stefan Kuntz, Dariusz Wosz, Dimo Wache, Harry Koch, Guido Gantz, Horst Eckel und Hans-Peter Briegel und vielen weiteren findet für Lukas Thamm und Gabriel Germonie statt.

Termin: 01.08.2016

Mit dem Kauf einer Eintrittskarte kann jeder helfen. Ihr könnt aber auch auf das Konto der Lotto-Elf Rheinland-Pfalz mit Verwendungszweck „Spiel in Rüdesheim“ spenden.

Für weitere Fragen steht euch Michael Gschwindt, Telefon: 0173-5651111 und Peter Spira, Telefon 0171-7772241 zur Verfügung.

Turnschau2016-2

10. Turnschau

Am 22.05.2016 hat unsere inzwischen 10. Turnschau stattgefunden. Wieder einmal konnten wir einem zahlreichen Publikum Einblicke in unser Programm und Credo geben.

Mit nun annähernd 600 Mitgliedern (genau 596 – aber 600 hört sich besser an) sind wir stolz darauf, besonders bei den Jugendlichen bis 18 Jahre, die Anlaufstelle für Sport in und inzwischen auch um Rüdesheim zu sein.
Nicht vernachlässigen wollen wir die 245 Erwachsenen bis 60 Jahre und, mit großem Respekt, die 94 Mitglieder über 60 Jahre.

Vielen Dank an die großartigen Helfer ohne die unsere Turnschau nicht möglich wäre.